Nachdruck des TSE-Inbetriebnahmebelegs

Nachdruck des TSE-Inbetriebnahmebelegs


Bei Inbetriebnahme Ihrer TSE-Einheit an Ihrem Kassensystem wird ein sogenannter TSE-Inbetriebnahmebeleg gedruckt.
Dieser dient den Finanzbehörden als Nachweis über die Inbetriebnahme Ihrer TSE-Einheit.

Im folgenden Hilfecentereintrag erfahren Sie, wie Sie den Inbetriebnahmebeleg nachdrucken können, falls dieser Ihnen nicht mehr vorliegt.

1. Melden Sie sich als Manager an (standardmäßig mit der 99) und öffnen Sie das Backoffice Ihrer Kassensoftware.

2. Navigieren Sie zur Rechnungsübersicht unter Belege > Rechnungen.

3. Klicken Sie im obigen Menü auf die Suchen-Funktion und suchen Sie nach dem Begriff "SYSTEMBELEG". Der TSE-Inbetriebnahmebeleg ist der einzige Beleg, welcher mit der Zahlungsart "SYSTEMBELEG" hinterlegt ist. Wählen Sie diesen aus, indem Sie den Eintrag mit einem Haken versehen.



4. Klicken Sie nun auf die Druckfunktion Rechnung drucken und wählen Sie den Bondruck aus. Der Beleg wird nun über Ihrem Bondrucker gedruckt.


Bitte beachten Sie:
Die TSE-Einheit sollte immer aktiv mit der Kasse verbunden sein, entfernen Sie den TSE-Stick nicht!

Der Startbeleg ist kein Nachweis über den permanenten Betrieb einer TSE-Einheit an Ihrer Kasse, sondern dient einzig allein als Nachweis über die Inbetriebnahme der TSE-Einheit.

Der Anwender ist für den aktiven Betrieb der TSE verantwortlich. Hier sollte der Status am besten in regelmäßigen Abständen überprüft werden. Falls es zu einem Ausfall
der TSE-Einheit kommt, gibt die GastroSoft / PosSoft eine Fehlermeldung mit dem Inhalt "Signatureinheit außer Betrieb" aus. Bei einem Ausfall sollte der Anwender dementsprechend sofort reagieren.


    • Related Articles

    • nach TSE-Inbetriebnahme wird kein QR-Code auf dem Kassenbon gedruckt

      Sofern nach der TSE-Inbetriebnahme kein QR-Code auf den Kassenbon ersichtlich ist, prüfen Sie bitte folgende Einstellung in Ihrer Software: 1. Melden Sie sich als Manager an (standardmäßig mit der Kennung 99) 2. Öffnen Sie die allgemeinen ...
    • TSE-Meldung Sicherheitseinrichtung ausgefallen

      Sollten Sie nach längerer Verwendung der Kasse die Meldung "Sicherheitseinrichtung ausgefallen" erhalten, prüfen Sie bitte folgende Einstellungen: Hintegrund: Die TSE-Einheit besitzt einen eigenen Zeitgeber, der von der Kasse alle 30 Minuten neu ...
    • TSE QR Code auf Beleg deaktivieren

      Der QR Code für die Signatur ist keine Pflichtangabe und kann daher deaktiviert werden. Die anderen Information sind P Diese Einstellung finden Sie unter Allgemein -> Module -> Security Wechseln Sie hier auf Einstellungen -> Allgemein und ...
    • Bon zusätzlich drucken auf / involvierte Arbeitsbonsdrucker andrucken

      Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Druck von Arbeitsbons an mehreren Stationen in der Küche zu ermöglichen um so ein zeitgleiches Zubereiten der georderten Speisen zu garantieren. Variante 1 (Empfehlung) Mit Hilfe dieser Konfiguration erhält die ...
    • Mein Bondrucker druckt nicht

      Sollte die Kassen-Software keinen Beleg (z.B. Rechnung, Z-Abschlag, usw.) mehr auf dem angeschlossenen Bondrucker drucken, befolgen Sie bitte genau die folgenden Anweisungen. Schritte zum Prüfen des Bondruckers Beenden Sie die Kassensoftware Wechseln ...