Die Kassen-Software wird als Virus / Malware erkannt

Die Kassen-Software wird als Virus / Malware erkannt

Einige Virenscanner auf dem Markt analysieren das Verhalten einer Software.
Verhält diese sich verdächtig, wird die Datei in Quarantäne verschoben und ist nicht mehr nutzbar.

Da unsere Kassensoftware Schnittstellen zu Peripheriegeräten nutzt und Ports öffnet für z.B. mobile Terminals, kann dieses Verhalten als möglicherweise gefährlich eingestuft werden.
Dies heißt aber nicht, dass ein Virus vorhanden ist, sondern nur verdächtig erscheint.

z.B. vom Virenscanner erkannt als: "Malware.Ransom.Agent.Generic"

Hier können Sie problemlos die Anwendung in Ihrem Virenscanner als "Vertrauenswürdig" einstufen, so dass Sie diese weiter verwenden können.
    • Related Articles

    • Die Software für die Verwendung in der Schweiz vorbereiten

      Um die Software für den Einsatz in der Schweiz zu konfigurieren (z.B. Währungszeichen), befolgen Sie bitte folgende Schritte: Gehen Sie unter Windows zu "Systemsteuerung / Zeit und Region / Region" und wählen Format: Deutsch (Schweiz) Wählen Sie im ...
    • allgemeine Systemanforderungen unserer Software

      Für die GastroSoft / PosSoft Kassensoftware Softwareanforderungen: Um die Software in Betrieb nehmen zu können, benötigen Sie ein vorinstalliertes Windows-Betriebssystem (ab Windows 10) inkl. aller anstehenden Updates seitens Microsoft, sowie das ...
    • Meine Software bleibt beim Start bei 70% stehen

      Sofern Ihre Software während des Startvorgangs bei 70% auf dem Status "initialisiere Peripherie" stehen bleibt, oder sehr lange lädt, prüfen Sie bitte folgendes: 1. Öffnen Sie Ihr Backup-Verzeichnis (Standardmäßig auf Ihrer Hauptpartition ...
    • nach TSE-Inbetriebnahme wird kein QR-Code auf dem Kassenbon gedruckt

      Sofern nach der TSE-Inbetriebnahme kein QR-Code auf den Kassenbon ersichtlich ist, prüfen Sie bitte folgende Einstellung in Ihrer Software: 1. Melden Sie sich als Manager an (standardmäßig mit der Kennung 99) 2. Öffnen Sie die allgemeinen ...
    • Die Funktion Sofortdruck für z.B. Labels Eintrittskarten verwenden

      Die Funktion Sofortdruck dient dazu, bei ausgewählten Artikeln, bei der Buchung des Artikels (direkt beim Klick auf die Artikel-Taste) ein vorher selber definiertes Label zu drucken. z.B. Kaffeerösterei Label mit Röstungsdatum aus dem Infofeld des ...