Mein Bondrucker druckt nicht

Mein Bondrucker druckt nicht

Sollte die Kassen-Software keinen Beleg (z.B. Rechnung, Z-Abschlag, usw.) mehr auf dem angeschlossenen Bondrucker drucken, befolgen Sie bitte genau die folgenden Anweisungen.

Schritte zum Prüfen des Bondruckers

  1. Beenden Sie die Kassensoftware
  2. Wechseln Sie unter Windows in die Druckerverwaltung (z.B. Win 10 Systemsteuerung / Geräte und Drucker anzeigen)
  3. Wechseln Sie nun in die Ansicht der Druckaufträge beim Drucker (Kasse)
Sollten der Drucker nicht existieren legen Sie diesen bitte an. Bedenken Sie das Windows in der Ansicht die Drucker mit dem gleichen Anschluss gruppiert darstellt. Evtl. müssen Sie per Rechtsklick im Kontextmenü den entsprechenden Drucker auswählen!
  1. Prüfen Sie nun beim Drucker Kasse (oder anderen) im Menü / Drucker ob dieser als (Drucker Offline verwenden) markiert ist. Wenn Ja entfernen Sie das Häkchen bei Offline
  2. Drucken Sie nun in den Eigenschaften des Druckers eine Testseite.

Testdruck NICHT erfolgreich

  1. Sollte diese nicht gedruckt werden, prüfen Sie bitte den Drucker, den Anschluss und die übrigen Einstellungen

Testdruck IST erfolgreich

  1. Starten Sie nun die Kassensoftware und melden sich als Manager an und wechseln über das Zahnradsymbol in die lokalen Einstellungen
  2. Wechseln Sie in Drucker / Bondrucker und prüfen folgende Einstellungen
    Standard-Drucker: Kasse (oder anderen), Drucker-Model: Epson kompatibel, Druck-Format: BON
    Unter Einstellungen 3: Anzahl verfügbaren Druckzeichen: 42 (bis 48 möglich, abhängig von Drucker), Anzahl Kopien beim Rechnungsdruck: 1 
  3. Klicken Sie nun auf Test um einen Testdruck auszulösen. Haben Sie alle oben aufgelisteten Schritte geprüft, sollte nun der Druck problemlos funktionieren



    • Related Articles

    • Bondruck auf einem zusätzlichen Druckermodell ausgeben

      Sie können den Druck eines Kassenbons / Arbeitsbons auf einem zusätzlichen Druckermodell ausgeben lassen.  In diesem Hilfecentereintrag wird erklärt welche Konfiguration Sie dafür vornehmen müssen. 1. Öffnen Sie das Backoffice (standardmäßig als ...
    • Star Drucker anbinden

      Wir empfehlen grundsätzlich die Anbindung eines Epson Drucker. Sollten Sie trotzdem einen Start Drucker anbinden wollen, müssen Sie diesen auf eine Epson Emulation umstellen und einen virtuellen COM Port erstellen. Bitte beachten Sie, dass diese ...
    • Kunde nachträglich einer Rechnung zuordnen

      WICHTIG: Bei Einsatz einer TSE sollte zu einer bestehenden Rechnung kein Kunde nachträglich geändert werden. Da die Kundeninformationen ebenfalls in dem DSVin-VK Export ausgegeben werden, wäre eine nachträgliche Änderung möglicherweise unplausibel ...
    • Wie Drucke ich einen DIN A4 Beleg?

      Alle Berichte und Formulare können auf einem beliebigen Windowsdrucker gedruckt werden. Wir empfehlen Ihnen, als erstes einen DIN A4 Drucker als Standarddrucker unter Windows zu definieren.  (Beispiel zeigt Windows 10) Wechseln Sie hierzu in die ...
    • Wie binde ich das Firmenlogo in den Drucker ein

      Die bevorzugte Variante ist, das Logo direkt in den Drucker zu laden. Somit muss nicht jedes mal die Grafik von der Kassensoftware an den Drucker gesendet werden. Verwenden Sie hierfür bitte die Software von Ihrem Druckerhersteller. z.B. Epson: TM ...