Arbeitsbondrucker für Chinesische Schriftzeichen konfigurieren (Kanji Mode)

Arbeitsbondrucker für Chinesische Schriftzeichen konfigurieren (Kanji Mode)

Diese Anleitung dient zur Konfiguration der Kassensoftware zum Druck von chinesischen Zeichen auf dem Arbeitsbon.
Derzeit wird nur das Druckermodell ZR-AB-88H unterstütz.

Bitte führen Sie folgende Schritte durch:
- Nehmen Sie den Drucker in Betrieb (Wahlweise LAN, USB oder Seriell)
- Aktualisieren Sie die Software auf mindestens Version V5.4.5
- Wechseln Sie in das Backoffice / System / Drucker / Übersicht
- Ändern Sie nun das Druckermodell für die entsprechenden Drucker (z.B. Küche) in "Chinesisch ZR-AB-88H"
- Öffnen Sie die lokalen Einstellungen unter System / Einstellungen / Allgemein
- Wechseln Sie in Drucker / Arbeitsbondrucker und aktivieren "Produkt-Info auf Arbeitsbon andrucken" und optional "Trennlinie zwischen Positionen"
- Bei Droid zusätzlich: Wechseln Sie in Programmeinstellungen / Bestellterminals / Arbeitsbon und aktivieren "Produkt-Info auf Arbeitsbon andrucken". (Terminalsynchronisierung notwendig!) 

Artikel Chinesischen Text hinterlegen:
- Wechseln Sie in das Backoffice / Artikel & Lager / Artikel / Übersicht
- Blenden Sie über die Taste Anpassen die Info Spalte ein
- Hinterlegen Sie nun die chinesischen Schriftzeichen im Info Feld je Artikel (z.B. Google Translator "Chinesisch vereinfacht")

Anpassung der Schriftgrösse:
- Wechseln Sie in das Backoffice / System / Drucker / Modelle
- Ändern Sie entsprechend die Druckersteuerzeichen für das Modell "Chinesisch ZR-AB-88H"

Kleine Schrift: <TR_PROD_INFO>:<KANJI><CP_CONV_936>;</TR_PROD_INFO>:</CP_CONV></KANJI><X2>;<X2>:<b>
Doppelt Breit: <TR_PROD_INFO>:<KANJI><W2-2><CP_CONV_936>;</TR_PROD_INFO>:</CP_CONV></KANJI><W2>;<X2>:<W2>
Doppelt Hoch: <TR_PROD_INFO>:<KANJI><H2-2><CP_CONV_936>;</TR_PROD_INFO>:</CP_CONV></KANJI><H2>;<X2>:<H2>
Doppelt Hoch & Breit: <TR_PROD_INFO>:<KANJI><X2-2><CP_CONV_936>;</TR_PROD_INFO>:</CP_CONV></KANJI><X2>

Im Folgenden ein Foto der verschiedenen Schriftgrößen:
.

    • Related Articles

    • Firewall für Verbundbetrieb konfigurieren

      Um die Software für einen Betrieb im Netzwerkverbund vorzubereiten befolgen Sie bitte folgende Schritte: Windows Firewall deaktivieren oder folgende Ausnahmen definieren (empfohlen): - eingehend erlauben MSSQL Port 1433 TCP - eingehend erlauben MSSQL ...
    • Arbeitsbondruck auf Zebra Etiketten Drucker für z.B. Bubble Tea konfigurieren

      Um den Arbeitsbondruck auf einem Zebra Etikettendrucker durchführen zu können, befolgen Sie bitte folgende Schritte: - Zebra Drucker Treiber mit ZPL Unterstützung installieren - Drucker unter Windows anlegen z.B. "Zebra" Anschluss und Treiber ...
    • Digitaler Beleg - Aktivieren und Konfigurieren

      Folgende Voraussetzungen müssen für die Nutzung erfüllt sein. 1. GastroSoft Cloud Konto.  Sollten Sie noch keinen Cloud Account besitzen, können Sie aus der Software kostenlos eins erstellen. Klicken Sie dafür auf das ,,i" in der Anmeldemaske und ...
    • Revierzwang für Kellner konfigurieren

      Bitte wechseln Sie in das "Backoffice / Firma / Mitarbeiter" Wählen Sie nun den entsprechenden Mitarbeiter aus und wechseln im rechten Bereich zum Tab "Berechtigungen / Allgemein" Bei aktiviertem "Revierzwang" kann nur der eigene Kellner seine ...
    • Bon zusätzlich drucken auf / involvierte Arbeitsbonsdrucker andrucken

      Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Druck von Arbeitsbons an mehreren Stationen in der Küche zu ermöglichen um so ein zeitgleiches Zubereiten der georderten Speisen zu garantieren. Variante 1 (Empfehlung) Mit Hilfe dieser Konfiguration erhält die ...