Die Funktion Sofortdruck für z.B. Labels Eintrittskarten verwenden

Die Funktion Sofortdruck für z.B. Labels Eintrittskarten verwenden

Die Funktion Sofortdruck dient dazu, bei ausgewählten Artikeln, bei der Buchung des Artikels (direkt beim Klick auf die Artikel-Taste) ein vorher selber definiertes Label zu drucken.
z.B. Kaffeerösterei Label mit Röstungsdatum aus dem Infofeld des Artikels, oder Eintritskartendruck

Im Label stehen alle Felder des Artikels zur Verfügung z.B. Name, Preis, EAN, Info, Artikel-Nr., usw.

An dieser Stelle stehen keine weiteren Daten wie z.B. fortlaufende Nummer oder Sub-Artikel zur Verfügung, lediglich sämtliche Artikel-Stammdaten

Konfiguration:

  1. Im Backoffice unter "Auswertungen / Berichte / Übersicht" unter z.B. Etiketten ein passendes Label zum Bearbeiten auswählen
  2. Den Berichtsdesigner oben im Menü unter "Berichte / Bearbeiten / Designer" öffnen und einen Namen vergeben z.B. Eintrittskarte
  3. Im Designer Label Maße, Eigenschaften und Elemente anpassen (Wir empfehlen hier eine Dienstleistung bei uns zu buchen) und Label speichern und schließen
  4. Unter "Auswertungen / Berichte / Eigene" kann nun der Typ auf "Label" und der zu verwendende Drucker 
  5. Unter "Artikel & Lager / Übersicht" kann nun einem beliebigem Artikel im Tab Optionen das vorher erstelle Label als Sofortdruck Report konfiguriert werden
Für die Verwendung des Berichtsdesigner ist die Version Professional notwendig!


    • Related Articles

    • Z-Abschlag MwSt. Aufschlüsselung bei Splitzahlungen

      Auf dem Tagesabschluss (Z-Abschlag) gibt es 4 Bereiche mit Angaben der MwSt.Sätze. Die Auswahl, welche Elemente auf dem Z-Abschlag angedruckt werden sollen kann über die lokalen Einstellungen / Programmeinstellungen / Systemabschluss angepasst ...
    • Etikettendrucker Brother QL-720NW verwenden

      Im Folgenden eine kurz Erläuterung, wie Artikeletiketten über einen Brother Label-Drucker gedruckt werden können. Hardware: Drucker Brother QL-720NW oder Ähnlichen Brother Endlosetiketten-Rolle DK 62mm x 8m - Schliessen Sie den Drucker an (USB, LAN, ...
    • Z-Abschlag durchführen nicht möglich

      Tritt der Fall ein, dass das Durchführen eines Z-Abschlages nicht möglich ist bzw. kein Z-Abschlag vom Kassensystem erstellt wird obwohl Sie dies angesteuert haben, kann eine zu große Backup-Datei die Ursache für diese Problematik sein. Nutzen Sie ...
    • Arbeitsbondruck auf Zebra Etiketten Drucker für z.B. Bubble Tea konfigurieren

      Um den Arbeitsbondruck auf einem Zebra Etikettendrucker durchführen zu können, befolgen Sie bitte folgende Schritte: - Zebra Drucker Treiber mit ZPL Unterstützung installieren - Drucker unter Windows anlegen z.B. "Zebra" Anschluss und Treiber ...
    • Die Software für die Verwendung in der Schweiz vorbereiten

      Um die Software für den Einsatz in der Schweiz zu konfigurieren (z.B. Währungszeichen), befolgen Sie bitte folgende Schritte: Gehen Sie unter Windows zu "Systemsteuerung / Zeit und Region / Region" und wählen Format: Deutsch (Schweiz) Wählen Sie im ...