Sitzplätze zuordnen

Sitzplätze zuordnen

Um die Sitzplätze an einem Tisch festzulegen gehen Sie wie folgt vor:

1. Melden Sie sich als Manager (Standardmäßig mit der Kennung 99) an der Kasse an und gehen Sie in das Backoffice der Software.

2. Unter Firma > Tische finden Sie die Tischübersicht. Wählen Sie nun den gewünschten Tisch aus, indem Sie auf das entsprechende Kästchen in der ersten Spalte klicken und einen Haken setzen.

3. Tragen Sie im Detailbereich auf der rechten Seite die Anzahl der Sitzplätze ein (hier im Beispielbild 6).



4. Öffnen Sie den Sitzplatz Designer über den Button ‚Sitzplatz Designer öffnen

5. Wählen Sie im rechten Bereich mit einem Mausklick einen verfügbaren Sitzplatz aus. Der aktiv ausgewählte Sitzplatz färbt sich rot.



6. Klicken Sie auf die gewünschte Stelle an dem Tisch um den Tischplatz dort abzulegen.

7. Richten Sie die verfügbaren SItzplätze wie gewünscht aus:



8. Klicken Sie nun im obigen Menü auf speichern.

9. Die Sitzplätze werden nun in der Tischverwaltung angezeigt. 



Sitzplatzbebuchung über Funktionstaste:

Über die Funktionstaste "Sitzplatz Auswahl", welche Sie der Tastenbelegung hinzufügen können, ist es möglich einzelne Sitzplätze zu bebuchen:  



In der Buchungsmaske ist der angewählte Sitzplatz oben rechts in eckigen Klammern ersichtlich (hier im Beispiel Tisch 1, Sitzplatz 2):




Anmerkungen:
  1. Platzieren Sie die Sitzplätze so, dass Sie eindeutig zu dem gewünschten Tisch zugeordnet werden können. 
  2. Wenn Sie die Anzahl der Sitzplätze eines Tisches reduzieren, werden die Sitzplätze nicht automatisch entfernt. Öffnen SIe hierfür den Sitzplandesigner, klicken Sie oben auf "Löschen" und wählen Sie den gewünschten Sitzplan aus, dieser wird nun entfernt.
  3. Die Sitzpläne können auch einzeln im grafischen Tischplan angewählt werden:



    • Related Articles

    • Kunde nachträglich einer Rechnung zuordnen

      WICHTIG: Bei Einsatz einer TSE sollte zu einer bestehenden Rechnung kein Kunde nachträglich geändert werden. Da die Kundeninformationen ebenfalls in dem DSVin-VK Export ausgegeben werden, wäre eine nachträgliche Änderung möglicherweise unplausibel ...
    • automatische Abmeldung nach Bezahlvorgang deaktivieren

      Um die automatische Abmeldung nach erfolgreichem Bezahlvorgang zu deaktivieren, gehen Sie bitte wie folgt vor: 1. Melden Sie sich als Manager an (Standardmäßig mit der 99) 2. Öffnen Sie das Backoffice und navigieren Sie zum Punkt Firma > Terminals 3. ...
    • automatische Tastenbelegung durchführen

      Die GastroSoft sowie auch die PosSoft bieten Ihnen die Möglichkeit eine automatische Tastenbelegung nach Unterwarengruppen sowie Hauptwarengruppen durchzuführen. Nach dem ersten Start der Software werden Sie feststellen, dass Ihr Tastenfeld noch frei ...
    • Automatische Abmeldung deaktivieren

      Wenn Sie nach dem Zahlungsvorgang wieder in den Tischplan (GastroSoft) gelangen möchten, können Sie das Automatische ausloggen deaktivieren. 1. Melden Sie sich als Manager an 2. Wechseln Sie zu Firma -> Terminals  3. Selektieren Sie das gewünschte ...
    • Arbeitsbons getrennt nach Warengruppen an separaten Stationen drucken

      Um Artikel auf mehreren Arbeitsbondruckern an mehreren Stationen getrennt drucken zu können befolgen Sie bitte diese Anleitung: Unter Windows neue Drucker wie z.B. Pizza, Vorspeisen, Salate anlegen und entsprechenden Anschluss konfigurieren In der ...