Nach Tagesabschluss noch offene Posten in der Umsatzstatistik

Nach Tagesabschluss noch offene Posten in der Umsatzstatistik

Sollten Differenzen in den Tagesabschlussauswertungen auftauchen nehmen Sie bitte folgende Prüfungen vor:

Prüfung nach noch offenen / nicht abgerechneten Tischbuchungen:
Prüfen Sie, ob offene Tischbuchungen ersichtlich sind, diese können Sie über die Tischauswahl einsehen, melden Sie sich dazu als Manager (standardmäßig mit der 99) an und öffnen Sie die Tischauswahl und prüfen Sie die einzelnen Räume. Prüfen Sie auch ob tempoäre Tische ersichtlich sind, indem Sie in der Tischauswahl das Numpad-Symbol in der oberen linken Bildschirmecke anwählen. Tempoäre Tische werden hier direkt aufgelistet.

Prüfung nach noch offenen / nicht abgerechneten Kundenbuchungen
Melden Sie sich als Oberkellner (standardmäßig mit der 55) an und öffnen Sie die Verwaltung. Öffnen Sie sich die Kundenübersicht unter Verwaltung > Kunden und prüfen Sie ob in der Spalte Summe noch Beträge ersichtlich sind. Die Spalte Summe beinhaltet alle Rechnungsbeträge, welche dem Kunden noch nicht in Rechnung gestellt wurden / nicht berechnet wurden.

Prüfung nach noch offenen / geparkten / nicht abgerechneten Schnellkassenbuchungen:
Melden Sie sich mit einmal mit jedem bestehenden Schnellkassenkonto an (Konten ersichtlich unter Backoffice > Firma > Mitarbeiter) dir Buchungsmaske wird umgehend geöffnet. Sollten geparkte Bons vorhanden sein erscheint ein Auswahlfenster, wählen Sie hier die geparkte Kasse an um diese wieder zurückzuholen und abzurechnen. Wichtig ist, dass Sie jedes Schnellkassenkonto prüfen.
Wir empfehlen die Verwendung von nur einem Schnellkassenkonto.




Gab es in der Vergangenheit Kassenabstürze?
Sollten mit den vorher beschriebenen Prüfungen keine offenen Posten auffindbar sein, prüfen Sie zu welchem Datum noch offene Buchungen hinterlegt sind.
Melden Sie sich als Oberkellner (standardmäßig mit der 55) an und öffnen Sie die Verwaltung.
In der Statistik ist ersichtlich zu welchem Datum noch offene Buchungen vorliegen.
Gegebenenfalls gab es zu diesem Zeitpunkt einen Kassenabsturz oder die Kasse wurde vor Abrechnung einer Buchung beendet / geschlossen ggf. wurde diese auch während des Buchungsvorgangs geschlossen oder ist sogar abgestürzt.

Ist Ihre Kasse auf dem aktuellen Stand / sind alle Updates installiert?
Mit der Version 6.1.8 und höher (in der Version 6) sowie Version 5.9.7 haben wir eine Funktion implementiert, welche automatisch noch offene Artikelpositionen beim nächsten Öffnen der Schnellkasse storniert und abschließt.
Außerdem wurde hier eine ähnliche Prüfungsroutine bei der Durchführung des Tagesabschlusses / Z-Abschlag hinzugefügt. Diese beseitigt Probleme und Fehler, welche nach dem Absturz einer Kasse entstehen können automatisch wenn der Tagesabschluss / Z-Abschlag durchgeführt wird.
Melden Sie sich als Manager an (standardmäßig mit der 99) und öffnen Sie das Backoffice. Klicken Sie auf Hilfe & Infos und starten Sie die Updateprüfungsroutine, in dem Sie die Funktion Aktualisieren (Softwareaktualisierung) anwählen. Installieren Sie alle anstehenden Updates. Prüfen Sie zur Sicherheit, nach der Installation eines Updates, ob weitere Updates zur Verfügung stehen.

Nutzen Sie die Funktion zur Reparatur Ihrer Datenbank.
Fehler / Dateninkonsistenzen lassen sich ebenfalls über eine Reparaturfunktion beheben. 
Melden Sie sich als Manager an (standardmäßig mit der 99) und öffnen Sie das Backoffice. Navigieren Sie zum Punkt System > Zurücksetzen und klicken Sie auf den Button Datenbank prüfen und reparieren.
Am unteren linken Bildschirmrand wird Ihnen der Status der Prüfung sowie die Anzahl der behobenen Fehler angezeigt.


Sollten trotz der Prüfung der genannten Punkte weiterhin offene Posten in der Umsatzstatistik (nach dem Tagesabschluss) ersichtlich sein, können Sie gerne eine Supportdienstleistung per Fernwartung beauftragen. Supportdienstleistungen können mit dem folgenden Formular angefragt bzw. beauftragt werden: https://hilfe.gastrosoft.de/supportanfrage
Unter termine.gastrosoft.de können Sie nach Einreichung des Supportdienstleistungsformulars direkt Ihren Wunschtermin festlegen. 


    • Related Articles

    • Z-Abschlag MwSt. Aufschlüsselung bei Splitzahlungen

      Auf dem Tagesabschluss (Z-Abschlag) gibt es 4 Bereiche mit Angaben der MwSt.Sätze. Die Auswahl, welche Elemente auf dem Z-Abschlag angedruckt werden sollen kann über die lokalen Einstellungen / Programmeinstellungen / Systemabschluss angepasst ...
    • Z-Abschlag dauert lange

      Tritt der Fall ein, dass das Durchführen eines Z-Abschlages nicht möglich ist bzw. der Z-Abschlag sehr lange dauert, kann eine zu große Backup-Datei die Ursache für diese Problematik sein. Nutzen Sie bitte einmal folgenden Lösungsansatz um Ihre alte ...
    • automatischen Tagesabschluss / Z-Bericht aktivieren

      Um den automatischen Tagesabschluss zu konfigurieren, gehen Sie bitte wie folgt vor: 1. Melden Sie sich als Manager (Standardmäßig mit der 99) an. 2. Öffnen Sie die allgemeinen Einstellungen über das Zahnradsymbol. 3. Öffnen Sie den Menüpunkt ...
    • Statistik zeigt offene Summen nach Tagesabschluss

      Sollte es dazu kommen, dass in der Statistik noch offene Buchungen angezeigt werden obwohl Sie einen Tagesabschluss durchgeführt haben so führen Sie folgende Schritte durch: 1. Prüfen Sie, ob es ausstehende Updates gibt Backoffice ->  Hilfe & Infos ...
    • Uhrzeit Unplausibel Meldung

      Sollte beim Programmstart folgende Meldung "Uhrzeit Unplausibel" dargestellt werden: Dies nur ein Hinweis, dass die letzte erstellte Rechnung mehr als 7 Tage zu der aktuellen Systemzeit abweicht. Dies kann natürlich der Fall sein, aber ebenfalls kann ...